Ein Notfall

Pham Thanh HuongEin Notfall – ein weiteres Erfolgserlebnis, das aber trotzdem weitere Hilfe benötigt …

Es geht um das Mädchen Pham Thanh Huong, die am 25.10.2003 geboren wurde.
Sie kann Schatten sehen und ist eine Nystagmus Patientin (starkes Augenzittern).

Sie hat aber ein viel groesseres Problem als ihre Erblindung. Sie wurde im Alter von 6 Jahren bereits am Herzen operiert, da ein Herzklappenfehler vorlag. Nach der OP konnte sie gut sprechen. Das scheint momentan wegen fehlender Behandlung und Medikamente wieder verloren zu gehen.

DAS FATALE DARAN:

Sie müsste alle 3 Monate zu einem Spezialisten in Hanoi oder Hai Phong. Sie benötigt JEDEN! Tag Medikamente … ABER weder die Medizin noch die Arztbesuche sowie eine weitere nötige OP können die Eltern bezahlen. Sollte keine Operation gemacht werden ist die Gefahr eines Herzstillstandes in naher Zukunft sehr sehr hoch.

Jetzt haben wir einen starken und zuverlässigen Paten gefunden – Dank der Initiative und dem tollen Einsatz von Andreas Ngyuen, haben er und sein Artbeitgeber – die Rechtsanwaltskanzlei Michele Vurchio aus Berlin – gemeinsam die Patenschaft für Huong übernommen. Vielen Dank dafür – auch Ihr seid jetzt unsere STERNE VON VIETNAM !

Trotz dieses tollen Einsatzes der Beteiligten werden wir die Kosten die für Operation notwendig sind, so nicht stemmen können und deshalb sind wir noch auf weitere Mitpaten bzw. Einmalspender angewiesen.
Zusammen schaffen wir das. Wir die Sterne von Vietnam, wollen helfen, um dem jungen Mädchen das Überleben zu sichern und alles versuchen ihr eine Zukunft geben. Wenn Ihr Firmen kennt, die sich an der Aktion beteiligen wollen … dann vermittelt diese an uns. Die Zeit läuft und das leider sehr schnell … verdammt schnell.

By | 2016-10-20T20:55:21+00:00 15. Aug 2013 @ 20:28 |Categories: Allgemein, Paten gefunden|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.