07.09.2013 ein besonderer Tag – Han und Hanh

DSCF3534 (Custom)Projekt Schmerzen … ”Traenen der Freude”

Unglaublich … fassungslos … unbeschreiblich … diese Worte reichen nicht. Nein sie sind zu schwach. Was SoV fuer diese Menschen getan hat, kann man nur erfahren … und schwer beschreiben.

“Wir schlafen jetzt 8 Stunden und haben viel weniger Schmerzen. Wir bekommen die beste Medizin und diese ergaenzen wir durch Naturmedizin. Seit Wochen wirkt das und wir sind Euch unendlich dankbar” … die ersten Worte von Han, als wir das Haus betraten.

Meine Frau und ich hatten Traenen in den Augen, genau wie Han und seine Mutter.

“Wo ist Hang?” … ”Sie ist da wo sie seit fast 3 Wochen taeglich sein kann. An der Naehmaschine” … so die Mutter. Wir gingen zu ihr und sie empfing uns mit einem Laecheln. Sie naehte gerade eine weisse Bluse …

“Ich kann endlich etwas arbeiten. Ich schaffe es fast jeden Tag an die Naehmaschine und die Nachbarn bringen mir Auftraege und Kleidung zum aendern. Meine Knochen entzuenden sich seit fast 3 Wochen nicht mehr und ich kann schlafen” … das ging ans Herz und Hangs Worte waren voller Dankbarkeit an EUCH.

“Wenn Mama mich ins Bad oder ins Haus traegt, dann tut das nicht mehr so weh. Wir koennen nun miteinander essen … das war nicht meoglich, weil Mama die Schmerzen kennt und wir haben immer da gegessen, wo wir zu dem Zeitpunkt waren”, berichtet Hang und arbeitet dabei an der Naehmaschine.

“9 Tage arbeite ich schon durch. Die Finger kann ich besser bewegen und die Naehte werden besser … schaut mal. Endlich bin ich etwas wert”. Sie zeigte uns ein Hemd, welches ein Mann aus dem Dorf bestellt hat. Das war ein Moment … ”Endlich bin ich etwas wert” … das muss man nicht kommentieren.

Beide nutzen den Computer, den SoV gespendet hat. Sie sind auf facebook und nun gibt es auch ein Webcam. Dieser Blick in die Welt und die Mogelichkeit mit anderen Leute zu reden, erfuellt Han und Hang mit unendlicher Freude.

Wir haben Ihnen die 3.000.000 VND fuer Medizin und 200.000 VND fuers Inernet uebergeben.

ABER DER RICHTIGE KNALLER KAM VON OLIVER RIEGER:

Han haben wir den Umschlag von Oliver in die Hand gedrueckt … dann ein Moment, den man schon wieder so schwer beschreiben kann. Ein Funkeln in den Augen und dann die Freude …
Ein original “AC Milano Trikot” in den Haenden von Han … wieder einer dieser Momente, in dem sich die Werte dieser Welt verschieben.
“Das ist nicht aus China oder Vietnam … das ist ja aus Europa und der Umschlag auch … das ist ja ein Original … ” mit den Worten kroch er mit dem Shirt in sein Zimmer und kam als AC Milano Fan wieder raus. OLIVER: Grosse Klasse.

“Von wem ist das?”, fragter er. Kurzerhand sendeten wir per facebook eine Freundschaftsanfrage an Oliver und Han konnte sein Bild sehen.
“Danke. Sowas hatten wir noch nie. Das ist echt aus Europa und nur fuer mich??? Darf ich das wirklich behalten??”

 

 

Ein Tag mit fast 230 km Fahrstrecke. Wir konnten im Falle Ha und Giang das Licht sehen und fielen dann wieder ins Dunkle bei Quang und seiner Mutter.

SoV hat schon sehr viel fuer diese Menschen getan und die Ergebnisse koennen sich sehen lassen. Grade im Falle Han und Hang kann sich SoV diesen Satz merken: “Endlich bin ich etwas wert” … Ein Satz mit grosser Tiefe und Bedeutung.
Stars Of Vietnam braucht Euch alle. Zusammen sind wir ein Stern fuer die Armen und Behinderten in Vietnam. Lasst diesen Stern nie erlöschen, denn er bewirkt wunderbares.
Stars of Vietnam.

Ein Kommentar

  1. GaMa 9. Sep 13 um 6:30 PM Uhr - Antworten

    hab schon wieder Dauerregen in meinen Augen. Es ist so wunderbar…..die Welt dieser beiden hat sich so stark verändert…und weniger Schmerzen bedeutet mehr Lebensqualität…..

    Ich wünsche den beiden alles Glück dieser Welt….und ja, sie sind etwas wert….denn sie sind Menschen.

    <3 lichst
    Gabi

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.