UPDATE 4 – 22.11.2014 – es geht los – UMZUG

Während ich die News des Tages zusammenfassen werde, schlafen die Kids bereits die erste Nacht im Übergangsheim, ob sie schlafen, oder wird es die Aufregung nicht zulassen? Morgen werden wir es wissen.

Morgen, als am Sonntag findet die Willkommensfeier statt, die Eltern, Gäste und unsere fleissigen Helfer werden erwartet. Morgen kommen auch ein paar neue Kinder dazu, teilweise sind sie das erste Mal in der Schule.

Am Morgen kamen 24 Studenten um beim Umzug mit anzupacken, dank Ihnen konnte alles schneller als gedacht erledigt werden. Die Arbeit ging schnell von der Hand und am Abend waren alle entscheidenden Dinge aus dem alten Gebäude raus, so das wie optimistisch geplant verkündet werden konnte, Umzug erfolgreich, nicht beendet aber die wichtigste Etappe erreicht.

Im der Küche wurden die 3 neuen Gaskochstellen aufgebaut, morgen werden sich die Kochstellen direkt beweisen müssen. Die Skepsis gegenüber der neuen Gastechnik konnte mittels ausführlicher Erklärung der Handhabung abgebaut werden, außerdem beinhalten die angeschafften Kocher doch einige wichtige Sicherheitsfunktionen wie zB Flammenerkennung und automatische Zündung, das Ganze dann noch auf Granit aufgebaut, nun kann die entstehende  – Juergens Worte : „brutalste“ – Hitze lecker Essen warm machen.

Das Computerkabinett ist nahezu fertig aufgebaut, es ist nun weiträumiger, sortierter und vorallem keine Muffelkammer mehr.

Heinz Bobrink und seine Frau begleiteten uns die Umzugstage, wir freuen uns sehr, das die beiden neben der Hilfe vor Ort auch direkt erleben konnten, was SoV vor Ort wirklich macht.

Hier nun ein paar Impressionen vom heutigen Tag :

Und 3 der Kleinsten haben sich nachdem die Helfer gegangen waren ihre Freude von der Seele getanzt.

 

By | 2014-11-23T05:05:03+00:00 23. Nov 2014 @ 5:05 |Categories: Allgemein, Blindenheim|Tags: , , , , , , , , , |1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Juergen 23. Nov 14 um 2:21 PM Uhr - Antworten

    Lieber Peter und Team.
    Ihr habt es den Paten und Helfern ermoeglicht, bei dem Umzug „dabei“ zu sein.

    Diese Einblicke …. Eindruecke und Bilder, gehen ans Herz.

    Dafuer ein herzliches Danke aus Hai Duong.

    Juergen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.